Beweissicherung

Das Sichern von Bauwerken, Straßen usw. ist im Zuge von Baumaßnahmen unerlässlich. Es dient vor allem dem Nachweis darüber, ob es durch die baulichen Maßnahmen bedingte Schäden an eben diesen gibt. Diese Beweisführung wird fachlich korrekt durchgeführt und dokumentiert, so dass im Zweifelsfalle darauf zurückgegriffen werden kann. Dies kann sehr wichtig sein, sollte es in extremen Fällen sogar zum Rechtsstreit kommen. Die Vermessungsnetze, die wir in diesem Zusammenhang einrichten sind großflächig angelegt, um jederzeit auf unbeeinflusste Anschlusspunkte zurückgreifen zu können. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass vor allem unser Wissen bezüglich der Arbeiten in den vom Bergbau beeinflussten Gebieten sehr hilfreich sein kann, da diese Situation das eventuelle Angleichen des Höhennetzes erfordert.